1 Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Flughafen Neubrandenburg-Trollenhagen GmbH
Flughafenstraße 10
17039 Trollenhagen
www.flughafen-neubrandenburg.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Tel. 0395 3500-895

2 Persönliche Daten

Die Flughafen Neubrandenburg-Trollenhagen GmbH verarbeitet personenbezogene Daten, die sie im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Webseite erlangt, nur im Einklang mit datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Wir haben dabei zahlreiche technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen realisiert, um Ihre personenbezogenen Daten jederzeit angemessen vor unberechtigtem Zugang und Missbrauch zu schützen. Wir behandeln Ihre persönlichen Daten stets vertraulich.

Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht, sofern keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe der Straf- oder Rechtsverfolgung dient. Über eine Weitergabe von Daten an Dritte, die Flughafen Neubrandenburg-Trollenhagen GmbH im Rahmen eines bestimmten Vertragsverhältnisses beabsichtigt, wird der Kunde vor Abschluss des jeweiligen Vertrages entsprechend informiert.

Bezüglich Ihrer Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei Flughafen Neubrandenburg-Trollenhagen GmbH können Sie sich in den Abschnitten 9 bis 11 detaillierter informieren.

3 Routinemäßige Löschung und Sperrung personenbezogener Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Flughafen Neubrandenburg-Trollenhagen GmbH verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person deswegen nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen Flughafen Neubrandenburg-Trollenhagen GmbH unterliegt, vorgesehen wurde. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

4 Protokolldaten

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf die Webseiten von www.flughafen-neubrandenburg.de und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei auf unserem Server gespeichert. Die gesammelten Daten dienen der Optimierung von Navigation und Inhalten auf den Seiten von www.flughafen-neubrandenburg.de. Die Untersuchung der Daten erfolgt ganzheitlich. Bei diesen Daten handelt es sich um folgende Daten:

- Seite, von der aus die Datei angefordert wurde (sog. Referrer-URL)
- Name der abgerufenen Datei
- Datum und Uhrzeit des Abrufs (sog. "time stamp")
- Übertragene Datenmenge
- Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
- anonymisierte IP-Adresse (Anonymisierung des letzten Oktettes der IP-Adresse)

Es handelt sich hier ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

5 Cookies

Für die Nutzung der Seiten von www.flughafen-neubrandenburg.de kann es erforderlich sein, dass von den Servern von www.flughafen-neubrandenburg.de Cookies eingesetzt werden. Ein Cookie ist eine Datei, die nur lokal auf dem Rechner des Besuchers abgelegt wird und in der Informationen abgespeichert werden, die im Zusammenhang mit Ihrem Besuch auf der aktuellen Webseite stehen. Cookies helfen uns, unsere Webpräsenz nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen oder sind technisch erforderlich, z. B. für ein geschütztes Login.



In den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers können Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner erlauben, einschränken oder verhindern. Informationen über die Einstellungen von Ihrem verwendeten Browser finden Sie in der Regel im Bereich der Einstellungen vom verwendeten Browser. Bitte beachten Sie, dass die Funktionalität von Webseiten eingeschränkt oder sogar aufgehoben sein kann, wenn Cookies nicht erlaubt sind. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie auch im Internet auf den Seiten des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (www.bsi.de).

6 Links zu externen Webseiten

Wenn Sie unsere Seite über einen Link verlassen und so auf fremde Seiten gelangen, können von den Adressaten der angeklickten Zielseite Cookies gesetzt werden. Für diese sowie die Inhalte ist Flughafen Neubrandenburg-Trollenhagen GmbH rechtlich nicht verantwortlich. Zur Benutzung dieser Cookies und der darauf gespeicherten Informationen vergleichen Sie bitte die Datenschutzerklärung der Zielseite.

7 Kontaktaufnahme (Kontaktformular)

Die Datenübermittlung über unsere Kontaktformulare erfolgt freiwillig. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie die geforderten Daten (Name, E-Mail, Nachricht und ggf. Telefonnummer) eingeben. Die Daten werden per E-Mail an unseren Kundenservice übermittelt, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer konkreten Anfrage. Eine Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt nicht.

8 SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

9 Auskunft, Berichtigung, Einschränkung, Übertragbarkeit und Löschung der personenbezogenen Daten

Der Kunde hat Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit nach Maßgabe der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere nach Art. 15 bis 20 DSGVO.

10 Widerrufs-/Widerspruchsrecht

Die betroffene Person hat gemäß Art. 7 DSGVO das Recht, ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen und kann zudem jederzeit der Verarbeitung seiner Daten nach Maßgabe der Regelungen des Art. 21 DSGVO widersprechen.

11 Beschwerderecht

Der Kunde hat das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn er der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt.